Datenschutzerklärung

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unseres Onlineauftritts auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir nehmen den Schutz und den verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten sehr ernst.

An dieser Stelle möchten wir Nutzer daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Die IP.Zeitarbeit GmbH hat sich zur Aufgabe gemacht, die Vertraulichkeit personenbezogener und besonders schutzwürdiger Daten von Nutzern zu wahren. Daher ist für uns die Beachtung gesetzlicher Vorschriften bei der Verwendung personenbezogener Daten durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien eine Selbstverständlichkeit.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Internetplattform www.ip-zeitarbeit.de der IP.Zeitarbeit GmbH Personaldienstleistungen, Wilhelm-Kern-Platz 6, 32339 Espelkamp, Deutschland.

Den Datenschutzbeauftragten der IP.Zeitarbeit GmbH, Herrn Sebastian Piepers, erreichen Sie unter der Postanschrift: IP.Zeitarbeit GmbH, Datenschutz, Wilhelm-Kern-Platz 6, 32339 Espelkamp oder unter folgender E-Mail-Adresse: datenschutz [at] ip-zeitarbeit.de 

Die IP.Zeitarbeit GmbH betreibt unter der Domain www.ip-zeitarbeit.de eine Internetplattform. Nutzer haben dort die Möglichkeit, sich über die Dienstleistungen der IP.Zeitarbeit GmbH sowie allgemein über das Thema Zeitarbeit und Personaldienstleistungen zu informieren.

Es werden Hintergrundinformationen zu diesem Themenbereich zur Verfügung gestellt, die teilweise unmittelbar herunterzuladen sind. Es besteht für alle Nutzer der Webseite die Möglichkeit, sich direkt bei der IP.Zeitarbeit GmbH online zu bewerben oder als Kunde oder für interessierte Unternehmen eine Personalanfrage online an uns zu stellen.

Die IP.Zeitarbeit GmbH ist hinsichtlich der Webseite Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“). Wir erheben, verarbeiten, nutzen und speichern persönliche Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem BDSG, dem TMG, dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) sowie den einschlägigen Europäischen Datenschutzrichtlinien wie der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Im Folgenden und in unseren Nutzungsbedingungen möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke bei einer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichten.

Nutzung der Webseite
Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgen die Angaben Ihrerseits auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die IP.Zeitarbeit GmbH behält sich das Recht vor, persönlichen Daten an Dritte weiter zu geben, wenn uns ein Gesetz, eine Vorschrift, ein Durchsuchungsbefehl, eine Vorladung, ein Gerichtsbeschluss oder Behördenentscheidung dazu rechtlich verpflichtet oder dazu autorisiert.

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, über ein dort zur Verfügung gestelltes Kontaktformular Anfragen an die IP.Zeitarbeit GmbH zu stellen. In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, dass Sie verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezogene) Daten, die wir benötigen, um Ihre Anfragen erfassen und bearbeiten zu können. Wir erheben und verwenden dabei Ihre Emailadresse sowie – soweit Sie diese Daten angeben – Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Telefonnummer. Wir verwenden Ihre im Rahmen des Kontaktformulars angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter

Sicherheit
Wir haben soweit möglich technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Webseite (z.B. Onlinebewerbung, Personalanfrage, Kontakt) zur Verfügung stellen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form zu uns übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren SSL (Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik und wird von den meisten Internet-Browsern unterstützt. Der WWF Deutschland nutzt hierfür - abhängig von Ihrem Browser - die in Deutschland sicherste Standard-Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, wie sie zum Beispiel auch von Banken eingesetzt wird. Dass das SSL-Protokoll verwendet wird, wird in der Adressleiste Ihres Browsers mit "https://..." anstelle des einfachen "http://..." angezeigt und ein kleines Schloss-Symbol wird sichtbar.

Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation über das Internet, (z.B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird durch unsere Webserver jeder Zugriff temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei können folgende Daten erfasst und bis zur Löschung gespeichert werden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Daten werden im Rahmen der Systemsicherheit und technischen Administration der Netzinfrastruktur zur Optimierung des Internetangebotes ohne Personenbezug erhoben. Eine Überprüfung der Protokolldaten findet ausschließlich zu statistischen Zwecken statt oder wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung oder von Angriffen auf die Netzinfrastruktur der IP.Zeitarbeit GmbH besteht und dies zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Aufbewahrung
Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

Verwendung von Cookies:
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies können auf Ihrem Rechner verbleiben und ermöglichen es, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Dauerhafte Cookies). Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden.

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.

Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auch auf den Internetseiten über die dort geltenden Datenschutzerklärungen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Web Fonts, Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Google Analytics
Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies; d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine derartige anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (auch „IP-Masking“ genannt) zu gewährleisten.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google die durch den Cookie erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe hierzu auch bereits unter § 6). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.
 

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten nach Maßgabe des § 34 BDSG bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an IP.Zeitarbeit GmbH, Wilhelm-Kern-Platz 5, 32339 Espelkamp oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz [at] ip-zeitarbeit.de

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperrung und Benachrichtigung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten nach Maßgabe des § 35 BDSG. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an IP.Zeitarbeit GmbH, Wilhelm-Kern-Platz 5, 32339 Espelkamp oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz [at] ip-zeitarbeit.de

Werbung und Informationsmaterialien
Der Nutzung von veröffentlichten Kontaktdaten der IP.Zeitarbeit GmbH, auch im Rahmen der Impressumspflicht, durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die IP.Zeitarbeit GmbH behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen oder Spam-Mails vor.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unsere Dienstleistung für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werdend. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzerklärung ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen und empfehlen Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Stand: März 2018