Nutzungsbedingungen Unternehmen

Einwilligung in die Verarbeitung der Unternehmensdaten und personenbezogener Daten.

  1. Verantwortliche Stelle:
    Um Ihre Personalanfrage optimal bearbeiten zu können, erhebt, verarbeitet und nutzt die IP.Zeitarbeit GmbH, Wilhelm-Kern-Platz 6, 32339 Espelkamp, als verantwortliche Stelle relevante Daten zu ihrer Person, Personen Ihres Unternehmens und Ihrem Unternehmen.
     
  2. Daten:
    Daten die innerhalb der IT-Systeme von der IP.Zeitarbeit GmbH im Rahmen der Personaldienstleistungen und Kundenbeziehung verarbeitet und genutzt werden, sind:
    (1) personenbezogene Kundendaten, wie zum Beispiel Name der Ansprechpartner, Telefonnummer, E-Mail Adresse,
    (2) Unternehmensdaten.
     
  3. Daten von Dritten:
    Falls Sie Informationen über Dritte zu einem bestimmten Zweck an die IP.Zeitarbeit GmbH übermitteln, geht die IP.Zeitarbeit GmbH davon aus, dass diese Dritten zu diesem bestimmten Zweck ihre Einwilligung zur Weiterleitung an sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch die IP.Zeitarbeit GmbH erteilt haben und dass Sie bei der Übermittlung der Informationen über Dritte keine vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten verletzen.
     
  4. Zweck der Verwendung:
    Die Zwecke, für die Ihre Daten von der IP.Zeitarbeit GmbH verwendet werden, sind
    (1) die Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und Personaldienstleistungen im Allgemeinen oder deren Anbahnung,
    (2) um mit Ihnen in Kontakt zu treten und diesen zu pflegen,
    (4) zur Verteidigung und Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen,
    (5) zur Erfüllung von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen oder Anforderungen.

    Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Übermittlung oder Speicherung Ihrer Daten ist darüber hinaus dann zulässig, wenn andere Rechtsnormen oder Gesetze diese Datenverarbeitung erlauben oder verlangen.

    Sofern die Daten zu den genannten Zwecken an Dritte weitergegeben werden, hat die IP.Zeitarbeit GmbH keinen Einfluss auf die Speicherung, Verwendung bzw. Löschung dieser Daten beim Dritten; etwaige datenschutzrechtliche Ansprüche richten sich in diesem Fall daher allein gegen den Dritten.
     
  5. Jederzeitige Widerruflichkeit:
    Sie haben das Recht, die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.
     
  6. Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualisierung:
    Mit der Einwilligung erklären Sie weiter, dass alle von Ihnen angegebenen Daten vollständig und richtig sind. Bei Änderungen bezüglich Ihrer Daten erklären Sie sich bereit, die IP.Zeitarbeit GmbH umgehend von diesen Änderungen in Kenntnis zu setzen.
     
  7. Verpflichtung auf das Datengeheimnis:
    Alle Beschäftigen der IP.Zeitarbeit GmbH sowie alle an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte (externe Dienstleister) sind auf das Datengeheimnis und zur Verschwiegenheit verpflichtet.
     
  8. Auskunft oder Berichtigung
    Für eine Auskunft über, oder Berichtigung Ihrer Daten oder bei Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten oder falls Sie Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an: IP.Zeitarbeit GmbH, Wilhelm-Kern-Platz 6, 32339 Espelkamp, Stichwort: Datenschutz oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz [at] ip-zeitarbeit.de
     
  9. Schlussbestimmungen
    Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein sollten, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

    Ich habe die vorstehenden Informationen zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Übermittlung und Speicherung der personenbezogenen und Unternehmensdaten durch die IP.Zeitarbeit GmbH verstanden und mir ist dies bewusst.

     
  10. Einwilligung
    Ich willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Speicherung und Übermittlung der personenbezogenen Daten und der Unternehmensdaten ein und besitze dazu die Bevollmächtigung.

    Sollten Sie Ihre Einwilligung(en) nicht erteilen, ist es der IP.Zeitarbeit GmbH nicht möglich Personalanfrage zu bearbeiten. Ein Anspruch Ihrerseits auf die Bearbeitung besteht gesetzlich nicht.